Snaefellsnes und Waschtag

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Aufgrund unserer letzten Exkursion lohnt noch viiiel mehr der darauffolgende Besuch der ziemlich bekannten heißen Quelle Landbrotalaugar, mit dazugehörigem natürlichem Hot Pot.

Hier haben wir die Möglichkeit, erstens, die Elli, zweitens, uns und drittens, die Wäsche zu waschen. Außerdem lernen wir tolle Leute kennen. An diesem Hot Pot ist man vermutlich selten allein;)

Hinterher versprühen wir zwar allesamt einen leicht schwefeligen Faule-Eier-Duft, aber das kann man für dieses Erlebnis in sooo einer Hammer-Kulisse schon einmal in Kauf nehmen*zwinker*

Am nächsten Tag erkunden wir die ca. 90 km lange Halbinsel Snaefellsnes. Wie ein langer Finger zeigt sie Richtung Grönland und man nennt sie ‘Miniatur-Island’, da auf ihr alles zu finden ist, was die große ‘Mutter’ zu bieten hat.

An der Südküste machen wir die beliebte Wanderung entlang der schroffen Steilküste von Hellnar nach Arnarstapi. Überall entdecken wir skurrile Felsformationen aus Basalt. Zu Trollen und anderen Fabelwesen erstarrte Lava des 1446m hohen Snaefellsjökull säumt unseren Weg. Was wir nicht entdecken, ist das berühmte Felsentor Gatklettur, das es hier geben soll.

Also gibt’s erst mal eine Pause und wie wir das gerne so machen, setzen wir uns an den Rand der Klippe. Und ganz ehrlich, wir staunen selber nicht schlecht, als wir die Fotos sehen, die unser liebes Drohni liefert. Dieser Klippenabschnitt ist von der Brandung völlig unterhöhlt!*ups*

Schwer beeindruckt machen wir uns auf den Rückweg. Und was sollen wir sagen, wären wir noch eine Kurve weiter gelaufen, hätten wir sogar das richtige Felsentor Gatklettur gesehen, weswegen wir eigentlich hier waren*öööhh*. Naja, vielleicht beim nächsten Mal;)

Unser nächstes Ziel ist auf jeden Fall Reykjavik und welch Freude *grins*, der Weg führt uns noch einmal an Landbrotalaugar vorbei. Diese Einladung lassen wir uns nicht entgehen und genießen noch einmal das warme Nass.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.