Rolf’s Bar

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Unser heutiger auserkorener Schlafplatz bei ‘Rolfs-Bar’ lässt keine Wünsche mehr offen!! Erfahren von diesem herrlichen Fleck Erde, haben wir wiederum von Eduardo;)*mille grazie*

Genau gegenüber von Svolvaer mit dem Djevelporten, nur am nördlichen Ende von Austvågøy, führt, völlig unscheinbar, von einem Smiley-Besen markiert, eine schmale Zufahrt zu dem traumhaften Grundstück von ‘Rolf’.

Plötzlich stehen wir vor einer Holzhütte mit allem was man zur Rast und Einkehr so braucht. Ein Geber-und-Nehmer-System, das offensichtlich prima funktioniert. Dazu hat der fürsorgliche und spendable Viehbauer aus Fiskebøl auch noch einen modernen Pavillon, der viele trockene Schlafplätze bietet, einfach mal so, zur allgemeinen Nutzung, hingebaut.

Als Sahnehäubchen auf die heutige Bergtour und diesen geilen Schlafplatz setzt sich dann, bis in den nächsten Tag hinein, die (dieses mal sogar fast durchgehend sichtbare) Mitternachtssonne.

Ein ganz besonderes Erlebnis, dass man sich als eingefleischter Tag-Nacht-Rhythmus-Mensch vorher so gar nicht vorstellen kann! (Haben wir natürlich in einem Zeitraffer-Video festgehalten ;)) erste Aufnahme um 21.55 Uhr, letzte Aufnahme um 04.18 Uhr !! – voll crazy)

Also werden wir diese einzigartige Natur mit ihrem besonderen Licht, spektakulären Farben und direkt aus dem Wasser wachsenden, schroffen Bergen weiterhin gerne genießen….(und hoffen einfach weiter auf ein bisschen wärmere Temperaturen*grins*) Wobei wir sehr gespannt sind, ob unser nächstes Ziel, die Vesterålen, genauso aussschauen, wie die Lofoten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.